Bosch eMTB Challenge supported by Trek

E-Mountainbiker bewältigt Hindernis

Bergab und bergauf im Flow

Das «e» vor «Mountainbike» steht für reinen Fahrspass – auch aufwärts. Die eMountainbike-Rennserie wird in sechs Stopps in Europa ausgetragen. Eine der Challenges findet in Solothurn statt. Die Teilnehmenden haben 30 Kilometer und 700 Höhenmeter zu bewältigen. Die Stages bieten eine Mischung aus verschiedenen Uphill- und Downhill-Strecken und werden auf Zeit gefahren. Verschiedene Stages müssen über eine vorgegebene Route angefahren werden. Fahrtechnik ist ebenso wichtig wie Kondition und ein cleveres Akku-Management. Es gibt die Kategorien «Amateur» und «Advanced» und für Einsteiger die Kategorie «Explorer» ohne Zeitwertung. Vor spektakulärer Kulisse und tollem Publikum führt die letzte Stage durch den Schanzengraben mitten im Festivalgelände.

Gut zu Wissen:

  • Das E-Mountainbike muss von jedem Teilnehmer selber mitgebracht werden
  • Zugelassen sind handelsübliche Mountainbike Pedelecs mit einer Motorunterstützung bis maximal 25 km/h
  • S-Pedelecs, getunte Pedelecs und und auch Bikes ohne E-Unterstützung sind nicht zugelassen.
  • Die eMTB Challenge kann / muss mit 1 Batterieladung bewältigt werden.
  • Das Tragen eines Helmes ist obligatorisch
  • Knieschoner und Langfingerhandschuhe werden dringend empfohlen.
  • Total gibt es 5 Stages bzw. 6 Stages für Advanced
  • Während der Bosch eMTB Challenge supported by Trek kann man sich auf die Food Station von Verbier freuen. Direkt nach der Challenge lädt Bosch zur Siegerehrung und zum Apéro für alle Teilnehmer.
BOSCH EMTB Challenge LOGO Weiss 01

Zeiten 2019

Startnummern & Nachmeldungen: 10:00 – 12:00 (Jeder Teilnehmer muss selbst seine Startnummer bei der Akkreditierung abholen und den Waiver unterschreiben. Ohne unterschriebenen Waiver werden keine Startnummern herausgegeben.)

Start: erfolgt in Kleingruppen ab 14:30

Ridersbriefing: Samstag, 13:30 beim Start (nähe Baseltor).
Das Riders Briefing wird in Deutsch gemacht. Französisch- & Englischsprechende Teilnehmer werden nach dem offiziellen Briefing in einer Kleingruppe gebrieft.

Letzte Wertungsprüfung (Stage) im Schanzengraben: 18:15 – 19.15 Uhr

Im Anschluss gibt es in der Gästezone im Rahmen der Rangverkündigung einen Apéro. Alle Teilnehmer sind herzlich eingeladen.

Anmeldung

Die Bosch eMTB Challenge supported by Trek findet am Samstag, 11 Mai statt. Die Anzahl der Startplätze ist auf 95 Teilnehmer begrenzt.
Nachmeldungen vor Ort sind bis Samstag 11. Mai 12:00 möglich. Startgebühr von 35 CHF plus 5 CHF Nachmeldegebühr muss in Cash bezahlt werden.
Startnummerausgabe findet am Samstag von 10:00 – 12:00 in der Turnhalle beim Eventgelände statt.

Teilnahme ab 16 Jahren. (Unter 18 Jährige benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern und eine urteilsfähige & handelsfähige Begleitperson während der Challenge.)

 

Kategorien

Advanced: für die Ambitionierten & Profis unter euch – messe dich mit den Besten!

Amateur: für die Gemütlicheren – selbe Strecke wie die Advanced Kategorie, aber mit weniger Leistungsdruck.

Explorer: für die eMTB-Neulinge (ohne Zeitmessung, alle Stages dürfen umfahren werden)

Weitere Informationen zur eMTB Challenge.

 

 

 

BD Emtb