fbpx

#pumpforpeace

Pumptracks für die Gemeinschaft

#pumpforpeace bringt Velosolutions Pumptracks in benachteiligte Gebiete dieser Welt und schafft damit nachhaltig Orte für gemeinsamen Sport, Spass, Gesundheit und Toleranz.
Jolanda Neff versteigert an den Bike Days zugunsten von #pumpforpeace ihr Bike, mit welchem sie diese Saison bestreitet, auf ricardo.ch.

Neff’s Bike für #pumpforpeace versteigert

Jolanda Neff trat an den Bike Days nicht nur in die Pedalen, sondern setzte sich auch für einen guten Zweck ein: Das Trek Bike, mit dem die Marathon- und Cross-Country-Weltmeisterin ihr Rennen bestritt, wurde zum Startbetrag von 1.- Schweizer Franken auf ricardo.ch versteigert. Es erreichte das Maximalangebot von 6’502.- Schweizer Franken. Die Übergabe findet am UCI Mountain Bike World Cup in der Lenzerheide statt. Denn bis dahin verhilft das Bike Neff noch hoffentlich zu weiteren Podestplätzen. Der Auktionserlös fliesst vollumfänglich an #pumpforpeace, eine Initiative von Velosolution: Weltweit wird Kindern und Jugendlichen in benachteiligten Gebieten mit dem Bau von Pump Tracks und der Betreuung vor Ort der Bikesport zugänglich gemacht.

EgelmairPhotography JolandaNeff Ricardo Highres 4919 3 (1)
EgelmairPhotography JolandaNeff Ricardo Highres 5251