PROFFIX Swiss Bike Cup

Gestern Nachwuchsfahrer – heute an der Weltspitze. Unter wechselndem Namen der MTB-Nachwuchs-Rennserie, PROFFIX Swiss Bike Cup, sind sie alle gross geworden und gross herausgekommen, die Schweizer Profi -Mountainbiker. Längst zieht das Schweizer Format Elite-Athleten aus dem Ausland an. Packende Rennen mit Top-Besetzung stehen in Aussicht – wir freuen uns auf spannende Duelle zum Beispiel zwischen Marathon- und Cross-Country-Weltmeisterin Jolanda Neff und Sina Frei, U23 Weltmeisterin und Siegerin Gesamt-Weltcup. Sowie zwischen Olympiasieger und sechsfachem Weltmeister, Nino Schurter und Anton Cooper, zweifacher U23 Weltmeister und im Jahr 2016, der Einzige der Nino Schurter in einem Proffix Swiss Bike Cup schlagen konnte.

ANREISE

Ab Autobahnausfahrt «Solothurn Ost» oder «Solothurn West» der Beschilderung folgen zur Badi Solothurn, dem offiziellen Fahrerlager. Unser Shuttleservice bringt Personen ohne Bike zum Bike Days-Gelände (CHF 5.-/ Tag) und die Biker fahren am Fluss entlang zum Gelände.

STARTNUMMER AUSGABE & AKKREDITIERUNG

Die Startnummer Ausgabe ist am Samstag ab 09.00 Uhr und am Sonntag ab 08.30 Uhr bis jeweils 30 Minuten vor dem jeweiligen Rennstart geöffnet. Wer am Sonntag startet, kann sich bereits am Samstag akkreditieren und seinen Eintrittsbändel abholen. Die Startnummer und der Chip können jedoch erst am Sonntag abgeholt werden.

Elite Kategorien – Samstag 5. Mai 2018

Startzeit Kategorie Jahrgang Runden
10:30 Junioren

2001-02

5
10:35 Amateure/Masters 1996+älter 5
13:30 Elite Frauen 2000+älter 6
13:35 Juniorinnen 2001-02 4
16:00 Elite Herren 2000+älter 7
16:05 U23 Herren 1997-00 6

Fun Kategorien – Sonntag 6. Mai 2018

Startzeit Kategorie Jahrgang Runden
10:30 Soft 2011-13 Parcours
11:00 Cross 2009-10 Parcours
12:15 Rock 2007-08 1 kl. + 1 gr.
13:00 Mega 2005-06 2 gr.
14:00 Hard 2003-04 1 kl. + 2 gr.
15:30 Fun Herren 1990-02 4 gr.
15:33 Fun Masters 1980-89 4 gr.
15:33 Fun Senioren 1 1970-79 4 gr.
15:33 Fun Senioren 2 1969+älter 4 gr.
15:33 Fun Frauen 2002+älter 3 gr.